Menü

Willkommen im Waldviertler Pilzgarten

Bei uns erfahren Sie wie man Speise- und Heilpilze im Garten, am Balkon oder im Haus selbst anbauen, ernten und genießen kann.

Der Anbau von Pilzen im Garten ist nicht nur eine vielfältige Erweiterung des Speiseplans, sondern ermöglicht auch die Nutzung und Gestaltung von halbschattigen bis schattigen Standorten die belebt werden können. Neben Gemüse, Obst und Kräutern werden Pilze ebenfalls ein Teil der Kulinarik des Alltags. Es gibt zahlreiche Pilzarten die mit wenig Aufwand im eigenen Garten angebaut werden können. Wir kultivieren schon seit über 30 Jahren Speise- und Heilpilze auf Holzstämmen. Mit unseren erprobten Anbauanleitungen können Sie Ihren eigenen kleinen oder großen Pilzgarten anlegen.

Unsere Markttage

Schaugarten- Biolumineszenz Raum und Information vom Waldviertler Pilzgarten 4 Tage auf der Erlebnismesse"Der Wald ruft!"
Erlebnismesse "Der Wald ruft" im Rahmen der Mühlviertler Wiesn, Freistadt, 12-15 August, täglich 10:00 - 18:00, OÖ

 

 

Pilzblog

Unser erster Pilz-Kurs bei Arche Noah

Diese Jahr haben wir das erste Mal im Rahmen des Bildungsprogramm des Vereins Arche Noah (Schiltern) eine eintägigen Praxiskurs veranstaltet. Ziel des Kurses war es, den TeilnehmerInnen theoretisch und praktisch das Thema "Pilze selbst anbauen" näher zu bringen. Im Kurs lernten die TeilnehmerInnen die verschiedenen Standortansprüche, Beimpfungsmethoden und –materialien kennen und Pilze anhand von Gewebekulturen weiterzuvermehren. Die Verkostung unterschiedlichster Pilzprodukte ließ uns in die Welt der Pilzkulinarik eintauchen.

weiterlesen...

Unser Pilzbuch

0.1

Pilze selbst anbauen

Das Praxishandbuch für Biogarten, Balkon, Küche, Keller.


Erfahren Sie mehr über unser Pilzbuch

19.9.- inkl.0% Ust.
in den Pilzkorb

zurück nach oben